Weltmissionsmonat

Hier bin ich, sende mich!Download Gastland Guinea Lassen Sie sich mitnehmen auf eine Reise in unsere Weltkirche! Dieses Jahr geht es nach Guinea, in Westafrika. Lernen Sie eine Kirche kennen, die, wie…

Das war schon immer so !

«Wenn wir sonntags in die Kirche gehn, ‘s war immer so, ‘s war immer so...» (Foto: Poss)Download Viele Leserinnen und Leser kennen sicher dieses Lied, das vor allem durch Willy Millowitschs Interpreta…

Maria – eine biblische Gestalt

Was die Heilige Schrift über die Mutter Jesu sagtDownload «Wir haben eine Mutter im Himmel. Weil Maria in Gott und mit Gott ist, ist sie jedem von uns nahe, sie kennt unser Herz, sie kann unsere Gebet…

Eine «tierische» Theologie

Wie wir für unseren Glauben auch von den Tieren etwas lernen könnenDownload Sie fehlen in fast keiner Krippe: Ochs und Esel. Meistens sind sie rechts und links hinter dem Jesuskind plaziert, dem sie m…

Singt dem Herrn ein Neues Lied!

Glaube­ und­ Musik­ gehen­ seit­ jeher­ mit­ einander­ einher.­ Nicht­ erst­ Augustinus­ meinte: ­wer singt, betet doppelt. ­Zahlr­ei­che­ Stellen­ in­ der­ Bibel bezeugen,­ dass­ Gebet­ und­ Gottesdi…

Maria, Mutter der Kirche

Gegen eine «männliche» Kirche alter einsamer Männer Seit dem vergangenen Jahr wird der Pfingstmontag jeweils als Gedenktag Marias, der Mutter der Kirche, begangen. Lange Tradition Die Verehrung der Mu…

«Lumen Christi»

Christus, unser Licht Licht breitet sich aus und erhellt die ganze Kirche. Die Prozession mit der Osterkerze zu Beginn der Osternacht ist einer der eindrücklichsten Augenblicke im Kirchenjahr. Téléch…

Jubiläumskampagne 2019

«Wer sein Glück mit anderen teilt, vervielfacht es» Seit 50 Jahren engagieren sich Brot für alle, Fastenopfer und später auch Partner sein mit derÖkumenischen Kampagne für eine gerechtere Welt. Der E…

Gottes Häuser

«Wo du stehst, ist heiliger Boden!» In allen Städten, Dörfern und Weilern Euro­pas stehen Kirchen und Kapellen. Viele von ihnen sind hunderte Jahre alt und reich geschmückt, andere modern und eher nüc…

Die Päpste und der Friede

Wiederholter Aufruf zu Friede und Gerechtigkeit Papst Paul VI. Er­ hat­ 1967­ bestimmt,­ dass­ der­ 1.­ Januar­ in­ Zukunft­ als­ Weltfriedenstag ­begangen­ wer­den­ solle.­ Dieser­ Ge­denk­tag­ entst…